Menu

Was gibt es Neues?

 

 

Gasteinertal

 

Heute gehts ins Gasteinertal

Nach der Abzweigung in Lend im Pongau Sbg, Klammstein, Dorfgastein, Bad Hofgastein, Bad Gastein, Böckstein 1131m. Es sind 22Km bis zum Ende.  Ziel ist einmal der Stubnerkogel mit 3 Aussichtsplattformen, einer Hängebrücke und ein wunderschönes Gipfelkreuz.

Aussichtsplattform

Aussichtsplattform mit Blick Bad Hofgastein

Hängebrücke mit 140m

Hermanos Mutprobe

Zum Gipfelkreuz

Am Gipfelkreuz 2260m

Ein Panorama ins unendliche

Böckstein von oben hier gehts nur mit dem Zug weiter nach Mallnitz Kärnten

Hermano Old Hermano

 

Berg Tour mit Moritz und Traktor

Berg Abenteuer

Heute fahren Enkel Moritz und Opa Hermano eine Bergtour mit dem Steyr 15 über die Passhöhe Pack zur Knödelhütte 1407m. Ab jetzt aber mit Bergschuhe zur Bernsteinerhütte 1559m, weiter zum Hahnkogelkreuz 1767m, unser Ziel ist aber das Schieflingerkreuz, es steht auf 1700m . 400 Höhenmeter und 13 Km haben wir in 3,5 Stunden zurückgelegt. Eine tolle Leistung für Moritz 9Jahre. Zurück bei der Knödelhütte war der Hunger nur mit einer großen Schüssel Knödelsuppe zu stillen, als Nachspeise noch eine Buchtel. Jetzt können wir die Heimreise antreten.

Knödelhütte1407m

kurze Pause

Moritz hoch hinauf

Hahnkogelkreuz 1767m

Ziel vor uns

Moritz kann noch immer lächeln

Schieflingerkreuz unser Ziel 1700m

Hermano Old Hermano

Gasteinertal Klammstein

 

Gasteinertal im Pongau Sbg.

Nun bin ich einmal im Gasteinertal, Stubnerkogel abgewandert, habe ich noch der Burg Klammstein und die Höhle Klammstein erklommen.

 

Burg Klammstein, seit 1272 eine Festung für die Bewohner

Zugang zur Burg mit Wachturm

Burg Innenhof, eher eine kleine Burg

Von der Burg beginnt der Aufstieg zur Klammstein Höhle, die Entrische Kirche auch unheimliche Höhle genannt

Viele Schuhe wurden schon verbraucht

Der Eingang der Höhle befindet sich auf 1040m, 240 Höhenmeter bei 1,3 Km sind zu bewältigen

Der Höhlenbär hat schon gewartet, er lebt als Einsiedler neben der Höhle

Es ist eine einzigartige Höhle

Hermano Old Hermano

 

 

 

 

Hühnerhotel

 

Es sollte mein drittes Haus sein.

Aber es wurde ein Haus für 4 Hühner, habe es genau geplant, nach 3 Wochen Bauzeit ist es nun fertig, schon einige Tage später holten wir die neuen Bewohner. Sie lebten bis jetzt in einer Zuchthalle mit ca 1000 gleichgesinnten. im neuen Zuhause waren sie überfordert, kannten kein Tageslicht und auch keine Freifläche. Schon nach kurzer Zeit, haben sie sich eingewöhnt und lieben ihr neues Zuhause. Jeden Tag liefern sie 4 Eier.

Hermano Old Hermano

7 Sterne Hotel

Ausgang ins Freigelände

Innen Ausbau

Die 4 Bewohner bei der Arbeit

Baden im Sand nach getaner Arbeit

Hochanger Bruck an der Mur

 

Mit dem 15ener zum Gipfelkreuz am Hochanger

Start in Bruck an der Mur, vorbei an der verfallenen Kirche Kalwarienberg, weiter zum Alpengasthof Schweizeben, kurze Rast , es geht weiter zum Schutzhaus Hochanger. Jetzt geht es zum Gipfelkreuz, das Weidevieh wartet schon auf uns.

7 Km, aber 834 Höhenmeter, teilweise 22 % Steigung.

Hermano Old Hermano

Abzweigung zum Alpengasthaus

Alpengasthaus Schweizeben 1026m

Schutzhaus Hochanger 1312 m

Der 15ener macht eine Pause

Ein schöner Empfang

Die Ruhe beim Gipfelkreuz

Gipfelkreuz 174, immer ein gutes Gefühl

.